Subscribe to healthnut.de

Simplicity - Entscheidung für einen einfachen Lebensstil

23. Februar, 2007

Unsere heutige Welt überhäuft den modernen Menschen mit ständigen Neuentwicklungen und technischen Verfeinerungen. Innovationen von heute sind morgen schon veraltet, die Welt unterliegt einem rasanten Wandel. Nie waren stressbedingte Erkrankungen häufiger als im letzten Jahrzehnt.

simplicity.jpg

Alle Arbeitsprozesse sollen immer effizienter, schneller und kostensparender erledigt werden. Und steht endlich das Wochenende bevor, beginnt der Freizeitstress. Kaum eine Minute, die nicht durch irgendeine sportliche Aktivität oder Verabredung verplant wäre.

Bereits unsere Schulkinder absolvieren einen gigantischen Tagesplan. Ist der Schulmorgen vorÜber und die Hausaufgaben erledigt, beginnt nicht etwa frei verfÜgbare Spielzeit. FÜr die meisten steht jetzt noch ein festes Programm auf dem Tagesplan.

Besitz und Konsum ist fÜr Erwachsene und Kinder gleichermaßen wichtig. Viele leiden unter diesem Dauerstress und haben den sehnlichen Wunsch, aus diesem Kreislauf auszubrechen. Ihr Motto heißt “simplicity” und bedeutet Einfachheit. Sie leben nicht konsum-, sondern verbrauchsorientiert, d.h. sie kaufen nur solche Dinge, die sie zum unmittelbaren Leben brauchen. Auf Ãœberfluss jeder Art wird verzichtet.

Das betrifft zunächst einmal die allgegenwärtigen Medien wie Fernseher, Radio, Computer. Sie werden stark eingeschränkt oder ganz gemieden. Ebenso abgelehnt werden unnötige Fahrten mit Autos. Klein- und Mittelstrecken werden mit dem Fahrrad erledigt, größere allenfalls mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Auf elektrische Geräte im Haushalt wird verzichtet, um die Elektroschrottberge nicht noch weiter zu vergrößeren.

Anhänger des simplicity lifestyles legen großen Wert auf ihre Ernährung. Die verzehrten Lebensmittel sollen möglichst einfach und naturbelassen sein. Regional und saisonal essen lautet die Devise. Simplicity lifestyle bedeutet nicht generell auf Fleisch zu verzichten. Der Verzehr von Fleisch wird jedoch eingeschränkt, und es wird nur Fleisch von Tieren verzehrt, die gesund und nicht in Massentierhaltung aufgezogen wurden. Insgesamt stehen der Schutz von Mensch, Tier und Natur im Vordergrund. Alle Lebewesen zu achten, nur zu nehmen was man braucht und an die zukÜnftigen Generationen denken, ist der Grundsatz von simplicity.

fk

Kommentare